Mein wahres Leben: 20 Kleider – Amtsgericht Magdeburg – Fünftausendster Zugriff

Montag, 30. April 2012

20 Kleider – Amtsgericht Magdeburg – Fünftausendster Zugriff

 Beim Galaball 2011



Da ich jetzt den dritten Tag hintereinander ein Kleid angezogen hatte, habe ich mir mal die Mühe gemacht, meine Kleider zu zählen. Aktuell besitze ich, vom Sommerkleid bis zum Abendkleid genau 20 Stück. Die Masse sind natürlich Sommerkleider. Die schönsten sind aber die Abendkleider. Aber so richtig finde ich keine Anlässe, die Abendkleider auch anzuziehen. Von den drei, die ich besitze, habe ich nur eines wirklich mal an gehabt. Das war auf einem Galaball auf Schloss Schaumburg, Anfang 2011.

Heute habe ich einen Brief vom Amtsgericht Magdeburg erhalten. Darin war nur das Gutachten von Prof. Dr. Vogel, das er mir schon direkt vor über einem Monat zugesendet hat. Erstaunlich, das es einen Monat dauert, um nur ein Gutachten weiterzuleiten.

Weiterhin habe ich heute auch meine OP-Bescheinigung an das Amtsgericht gesendet und nochmals gebeten, von weiteren Gutachten Abstand zu nehmen, vorhandene Gutachten anzuerkennen und den Beschluss der Vornamens- und Personenstandsänderung zeitnah durchzuführen. Mal sehen, wie lange die Antwort dauert.

Heute, so um ca. 18:00 Uhr, war auch der 5.000ste Zugriff auf meine Seite. Dafür, dass diese erst einen Monat online ist, finde ich das gut. Danke Euch allen.

Eure Andrea

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch zu den 5000!

    Und was das Kleid angeht - supi. Demnächst zum Dinner bei der Queen?

    LG Corinna ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Corinna,

      vom Kleid sieht man leider nicht viel. Ich habe nur kein anderes Foto gefunden.

      LG Andrea

      Löschen
  2. Wenn sie zum Dinner bei "Tante Lisbeth" geht, muss sie aber noch Hut aufsetzen, das ist ein Muss bei Hofe. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christine,

      Hüte kann ich überhaupt nicht leiden. Dann würde ich eher gar nicht zum Dinner gehen.

      LG Andrea

      Löschen
  3. Hi Andrea.

    Verrate mir doch bitte (der interessehalber) ob die VÄ-PÄ nun durch ist?!

    Svenja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Svenja,

      da rührt sich nichts. Ich weiß noch nicht, wie ich mich verhalte, wenn die von mir noch ein Gutachten haben wollen. Ich bin jetzt operiert und da müsste sich ja nun jedes weitere Gutachten erledigt haben. Andererseits habe ich aber erst ein vom Gericht angefordertes Gutachten und der Gesetzgeber verlangt zwei.
      Ich lebe jetzt in einem weiblichen Körper, aber vor dem Gesetz bin ich noch ein Mann. Kurios, oder was?

      LG Andrea

      Löschen