Mein wahres Leben: Fleißige Helfer

Samstag, 19. Mai 2012

Fleißige Helfer


Da wir ja nun unser Haus doch nicht verkaufen, haben wir in den letzten Tagen auch unseren Garten und Balkon wieder „schön gemacht“. Beim Pflanzen der Blumen haben uns auch unsere Freundin Petra und unsere Tochter Janette fleißig unterstützt.
Besonders freue ich mich über Janette. Seit ich in Krefeld war und operiert bin kommt Sie fast jedes Wochenende zu uns von Faßberg nach Halberstadt und unterstützt meine Frau und mich. Heute zum Beispiel hat sie unseren Rasen gemäht und ist auf die Leiter gestiegen, um unsere Dachrinne vom alten Laub zu säubern.

Da nun endlich das Wetter wieder besser ist, haben wir auch die Gelegenheit genutzt, im Garten zu grillen. Es gab zwar nur Würste, aber es war völlig ausreichend. Kurz nach dem Anheizen des Grills war auf einmal das Gas alle. Zuerst dachte ich, das war er’s dann und wir können die Würste mit dem Elektrogrill weiter rösten. Aber dann haben wir noch eine volle Gasflasche gefunden. Die habe ich wahrscheinlich schon letzten Sommer vorsorglich gekauft gehabt. Ich konnte mich nur nicht mehr daran erinnern. Na ja, man wird eben alt.

Eure Andrea

Kommentare: