Mein wahres Leben: Nur ein Handtuch?

Samstag, 3. August 2013

Nur ein Handtuch?

Heute wurden Handtücher gewaschen. 
Unter ihnen war auch ein Badehandtuch, das mir meine Frau kurz vor der genitalangleichenden Operation geschenkt hatte. 

Als es so auf so auf der Leine hing musste ich auch gleich wieder an den Krankenhausaufenthalt denken. In Krefeld zu meiner Operation hatte ich es mit. Als es damals Dr. Baase sah und ich ihm gesagt hatte, dass es mir meine Frau geschenkt hatte, trat ein Lächeln in sein Gesicht. 

Es ist nicht nur ein Badehandtuch. Es hat für mich auch einen symbolischen Wert. 
Auf den Handtuch steht: 
Ich geb’ Dich nie mehr her! 
(Ich lieb’ Dich nämlich viel zu sehr!)“ 

Genau zu dem Zeitpunkt, habe ich aus der Sicht meiner Frau eigentlich was gemacht, was nicht, milde ausgedrückt, in Ihrem Interesse lag. Ich habe Ihr ihren „Mann“ für immer genommen. 
Sie hat mir damit indirekt gesagt, dass sie mich immer lieben wird, egal was passiert. 

Eure Andrea 

 

Stanfour - this is life without you lyrics [Deutsch übersetzt] 

Kommentare:

  1. Hallo Andrea,

    zwei Sätze, die ganze Bände sprechen.

    Liebe Grüße, natürlich auch an Karola.

    Cosima

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Cosima,

      die Grüße werde ich bestellen.

      Ich weiß gar nicht, warum ich damals das nicht schon geschrieben habe, da es ja eigentlich was Wichtiges zum Ausdruck bringt. Aber wahrscheinlich hat mich damals meine OP zu sehr beschäftigt.
      Dir und deiner Frau auch noch ein schönes Restwochenende.

      LG Andrea

      Löschen