Mein wahres Leben: Explosionsartige Vermehrung der Zugriffe auf einen Post

Sonntag, 3. Februar 2013

Explosionsartige Vermehrung der Zugriffe auf einen Post

Heutige Zugriffe nach Länder
Ich hatte mal einen relativ nichts sagenden Post mit dem Titel “Neue Doku-Reihe über Transgender auf RTL2“ geschrieben. Die Zugriffe auf diesen Post wurden mit der Zeit langsam immer mehr. Leute, die nach „Transgender RTL2“ suchen, finden immer häufiger diesen Post. Das ist wie eine Kettenreaktion. Die letzten Tage steigen die Zugriffe rasant an. Waren es vor einer guten Woche noch so ca. 50 am Tag, sind es aktuell in den letzten 24 Stunden 394 Zugriffe nur auf diesen einen Post. Und sie kommen aus aller Welt. Damit sorgt also auch RTL2 fleißig für Leser für meinen Blog. 
Das Ganze ist mir schon fast unheimlich.
Zugriffe auf Post heute







Verlauf der Zugriffszahlen

 LG Andrea

Kommentare:

  1. Hi Andrea :)

    Ah dann wirds ja schwer dich einzuholen, hatte gestern 'nur' 595 Seitenaufrufe :D Naja, gegönnt seis dir ;)

    lg :*
    Nina <3

    P.S.: Ich find nur Japan und Österreich erstaunlich hoch, ansonsten krieg ich auch oft solche Werte bei den verschiedenen Ländern.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab grad nochmal geguckt, US ist auch sehr sehr hoch.

      Vereinigte Staaten 15
      Frankreich 14
      Russische Föderation 11
      Schweden 10
      Taiwan 10
      Österreich 7
      Schweiz 4
      China 2
      Vereinigtes Königreich 1

      Löschen
    2. Hallo Nina,

      ich sehe das nicht als Wettbewerb. Nur umso mehr jeder Einzelne von uns erreicht, um so mehr erreichen wir insgesamt.

      LG Andrea

      Löschen
  2. Hallo Andrea,

    du beweist wieder einmal viel Gespür für die Auswahl der richtigen Themen. Mir fällt schlicht nichts ein was ich zu RTL2 Transgender schreiben könnte.

    LG Corinna ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Corinna,

      ich glaube das ist eher Zufall. In diesem Post steht eigentlich nichts wichtiges, aber eben die Schlüsselworte „Transgender“ und „RTL2“ in der Überschrift. Und wenn das erst mal oft genug in Suchmaschinen gefunden wurde, wandert es immer weiter nach vorn und wird dann noch öfters gefunden.

      LG Andrea

      Löschen
  3. Was mir dabei nicht so recht einleuchten will das ich dieses Thema gar nicht abonniert habe und trotzdem über neue geschriebene Kommentare informiert werde (Die bei dir nicht zu sehen sind) Diese als Spam,
    alles auf Englisch und immer dabei diverse Links.


    Keine Chance das los zu werden.

    Svenja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Svenja,

      ich bekomme auch so ungefähr 5 Spamkommentare am Tag. Manchmal werden sie noch nicht mal als Spam erkannt. Diese Kommentare lösche ich einfach. Ich glaube, das einzigste Mittel wäre, keine Kommentare zuzulassen, aber dass wollen wir ja nicht. So schlimm finde ich die Spamkommentare aber nicht, da es nur Sekunden dauert, sie zu löschen. Viel schlimmer sind da die grenzwertigen Kommentare von Anonym.

      LG Andrea

      Löschen
    2. Moin Andrea,
      habe ich so als Möglichkeit schon sehr oft gehört.
      Ist leider nicht viel besser zu Hand haben.
      Mag Deinen Blog ist schön übersichtlich. Wäre schade durch
      grenzwertige Kommentare, diesen zu verlieren.

      LG Mia

      Löschen
    3. Hallo Mia,

      ja die grenzwertigen Kommentare sind schon ein Problem. Da darf man sich einfach nicht von abschrecken lassen.

      LG Andrea

      Löschen